Aktuelle Berichte aus dem Schulleben: Brühlschule Neuler

Seitenbereiche

Brühlschule Neuler - GrundschuleHerzlich willkommen

Zum Schuljahresende

Artikel vom 10.03.2021

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

ein weiteres sehr ungewöhnliches Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen; bis Mitte Dezember des vergangenen Kalenderjahres verlief der Schulbetrieb zunächst ohne größere Einschränkungen. Danach folgten Wochen des Fern- und Wechselunterrichts sowie Regelunterricht unter Pandemiebedingungen. Anstrengung, Belastung und auch Anspannung waren spürbar. Für das Durchhalten, das Engagement und das Zusammenarbeiten verdienen alle Seiten Anerkennung.

Herzlicher Dank gilt unserer umsichtigen Sekretärin Carmen Ziemer, die uns in vielen Bereichen des Schullebens unterstützt und zuarbeitet. Auch unser hilfsbereiter Hausmeister Josef Ilg, unsere sehr zuverlässigen Raumpflegerinnen Frau Walter, Frau Kinzler und Frau Boll seien in diesen Dank eingeschlossen. Bedanken dürfen wir uns auch bei den Mitarbeiterinnen der Betreuung bzw. der Mensa Frau Ströhle-Tschunko sowie Frau Hentschel und Frau Graf. Für die kundige Schulbegleitung von Frau Abele und Frau Lindel dürfen wir ebenso dankbar sein und letztlich auch allen, die das Jugendbegleiterprogramm getragen haben; hier sind Frau Ziemer, Frau Hentschel, Frau Merz und Frau Lindel zu nennen. Hervorheben möchten wir auch die Mitwirkung jener Eltern, die unsere Brühlschulkinder als Lesemütter unterstützten.

Im Schulgebäude und vor allem im Außenbereich unserer Brühlschule hat sich viel getan und positiv verändert. Wir danken hierbei Frau Bürgermeisterin Heidrich, dem Gemeinderat, der Gemeindeverwaltung, dem Bauhof sowie allen ausführenden Firmen, die sich hierfür verantwortlich zeigen.

Im Lehrerkollegium verabschieden wir Lorenz Hinderberger, welcher nach der Zeit als Lehreranwärter seine erste Stelle in Ellwangen antritt.

Den Schülerinnen und Schülern der Klassen 4, die unsere Schule verlassen, wünschen wir Erfolg und Wohlergehen für die weitere schulische und persönliche Zukunft.

Ihnen und Ihren Familien erholsame Ferien; wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen im September.

Freundliche Grüße aus der Brühlschule

Matthias Schimmel und Ulrike Dambacher sowie das gesamte Team der Brühlschule